Halbzeit...

Ca. 6 Wochen sind rum und in 3 Wochen fliege ich noch einmal nach Israel um ihn zu besuchen. Ich kann es noch gar nicht fassen, dass wir heute schon den 13. August haben. Wir haben die Hälfte rum. Ich fand die Zeit bis jetzt gar nicht mal so schlimm. Und auch wenn ich mal einen Tag nichts außer eine Mail mit ihm zu tun habe, geht die Welt nicht unter. Es fühlt sich leichter an, wenn man es hinter sich gebracht hat. Auf der einen Seite vermiss ich ihn unheimlich und wünsche mir in so manchen Momenten, er wäre da, er würde diesen Moment mit mir zusammen erleben. Und auf der anderen Seite, genieße ich diese Zeit unheimlich. Manchmal mehr, manchmal weniger. Ich wollte in den 3 Monaten mein Leben ordnen und genau dies tue ich zurzeit.

 

 

 

13.8.09 22:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen